Thiocyn Haarserum Test

Thiocyn Haarserum Test

Thiocyn Haarserum

Thiocyn Haarserum wurde auf Basis des natürlichen Moleküls Thiocyanat entwickelt.

Thiocyanat hat eine große Bedeutung im Zellstoffwechsel aller Lebewesen und damit auch im Zellstoffwechsel von Haarwurzeln, die für die Bildung von Haaren zuständig sind.

Thiocyn Haarserum als Spezialpflege bei erblich bedingtem Haarausfall (schütterem, dünner werdendem Haar) ist darauf ausgelegt, die Wachstumsphase der Haare zu verlängern. Gleichzeitig diese zu stärken und zu kräftigen.

Wirkungsweise

Thiocyn HaarserumSchon seit längerem ist bekannt, dass Thiocyanat das Haarwachstum stimuliert. Diese Stimulation wirkt besonders stark bei Thiocyanat-Mangel, wenn Thiocyn an Kopfhaut und Haarwurzeln gelangt.

Ein zentraler Grund für den Thiocyanat-Mangel auf dem Kopf, genauer gesagt am Haupthaar, liegt u. a. in heutigen Hygiene-Standards.

Thiocyanat ist wasserlöslich und wird aus Haut und Haaren ausgewaschen.

Dieser Verlust wird durch unsere moderne Ernährung nicht vollständig ausgeglichen.

Ein weiterer Grund liegt in der unzureichenden Aktivität der Thiocyanat bildenden Enzyme.

Prinzipiell kann Thiocyanat überall dort, wo noch Haarwurzeln vorhanden sind – auch wenn diese über Jahre inaktiv waren – Haarwachstum stimulieren.

 

Thiocyn Haarserum

 

Für Männer und Frauen

Thiocyn Haarserum

Da die Rezeptur von Thiocyn Haarserum frei ist von hormonellen Inhaltsstoffen, eignet sich Thiocyn zur Anwendung bei Frauen und Männern jeden Alters.

Durch eine frühzeitige und konsequente Behandlung kann dem Fortschreiten des Haarverlustes entgegengewirkt werden.

 

  • Männer behandeln dünnes Haar und kahle Stellen in den Geheimratsecken sowie im Bereich der Tonsur
  • Frauen schütteres Haar im Scheitelbereich.

Erste Anwendung

Thiocyn HaarserumThiocyn Haarserum wird 1x täglich angewendet.

Zahlreiche Nutzer nehmen Thiocyn Haarserum im Rahmen der allmorgendlichen Pflegeroutine.

Andere nutzen es abends vor dem Schlafengehen.

Das Haarserum wird über einen Applikator auf dem Flaschenhals einfach und zielgenau auf die problematischen Stellen des Kopfes verteilt.

Die Nutzer massieren das flüssige Thiocyanat Tonikum 1 bis 2 Minuten lang gut in die Kopfhaut ein.
Thiocyn Haarserum kann sowohl direkt nach der Haarwäsche als auch auf trockenem Haar angewendet werden.

Thiocyn Haarserum – Erfahrungen

Thiocyn HaarserumDie Kopfhaut nimmt das Thiocyn Haarserum schnell auf. Von dort gelangt es an die Haarwurzeln und beeinflusst den Zellstoffwechsel sehr günstig. Thiocyanat stärkt die Haarwurzel und schützt sie gegenüber wachstumsstörenden Einflüssen.

Die sehr gute Verträglichkeit von Thiocyn wurde klinisch-dermatologisch geprüft und bestätigt – selbst bei irritierter Kopfhaut.

Der im Thiocyn Haarserum enthaltene Thiocynanat-Wirkkomplex entfaltet seine optimale Wirkung, wenn er regelmäßig über einen längeren Zeitraum angewendet wird.

Erste Erfolge können sich nach wenigen Wochen zeigen.

Erfahrungsgemäß ist nach 3 bis 6 Monaten zu erkennen, ob der Haarausfall gestoppt wird und die Haare kräftiger (nach-) wachsen.

Nebenwirkungen

Keine bekannten Neben- und Wechselwirkungen

Thiocyn Haarserum

Thiocyn Haarserum

>> direkt zum Thiocyn Sparangebot <<